COVID-19 Info

Letzte Aktualisierung: 08.05.2020, 11 Uhr

Versand

Inzwischen gibt es in fast allen Ländern coronabedingte Einschränkungen. Sollten wir Ihre Bestellung nicht versenden können, werden wir Sie per Mail benachrichtigen, die Bestellung stornieren und den vollen Betrag erstatten. In dem Fall bitten wir Sie nach der Krise erneut zu bestellen.
Änderungen beim Versand gibt es u.a. in folgenden Ländern:

USA
Für den Versand in die USA wurde von DHL ein Krisenzuschlag erhoben (s. Versandkosten).

Argentinien, Australien, Brasilien, Japan, Kanada, Neuseeland, Réunion
Ein Versand kann aufgrund von Problemen im Zielgebiet bis auf weiteres nicht mehr erfolgen.


Werkstatt

Der Werkstattbetrieb läuft weitestgehend ohne Einschränkungen.
Für einen Termin kontaktieren Sie uns bitte ausschließlich per Telefon oder Mail (von einem persönlichen Besuch bitten wir abzusehen).


Büro

Für Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen. Per Telefon und Mail stehen wir wie gewohnt zur Verfügung.


Ersatzteilverkauf

Bis auf weiteres nur noch per Versand möglich. Am Besten bestellen Sie direkt in unserem Shop.